Interview und Titelstory im Seminar Inside vom Juni 2015

Als Verkaufstrainer mache ich oft die Erfahrung, dass Quereinsteiger mindestens so gute Verkäufer sind wie gelernte Verkäufer. Oft sind es ehemalige Mechaniker, Bäcker, Köche usw. welche die Firmen internen Umsatzlisten anführen. Doch weshalb ist das so? Meine Meinung: Viele von Ihnen haben eine bewusste Entscheidung getroffen und haben ihrem gelernten Beruf den Rücken gekehrt. Sie zeigen Mut zur Veränderung und verfügen über die Fähigkeit über den Tellerrand hinaus zu schauen. Sie sind Macher-Typen! Dies sind alles wichtige Grundbausteine für erfolgreiche Verkäufer.

Ich selbst war schon Bartender, Pizza-Kurier, tatsächlich Tellerwäscher (so klischeehaft das auch klingt – ich habe im COOP Supermarkt während meinen Sommerferien schmutzige Teller vom Band geräumt) oder ich habe in den USA morgens 0400 Zeitungen ausgetragen.

Erfahren Sie hier im Interview, welche weiteren beruflichen Stationen mich als Verkäufer zusätzlich weitergebracht haben.

2015-06-21_The_wolf_of_sales

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.